Nickel robust bei zunehmender Volatilität
Der Anstieg der LME-Nickel-Notierung hat sich in den vergangenen Wochen fortgesetzt. Mitte Juli wurde mit knapp über 13.700 US$/t ein neues Hoch erreicht. Im Juni lagen die Kurse noch bei unter 13.000 US$/t. Das sollte aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch die Volatilität zuletzt, zum Beispiel aufgrund der stärkeren Spannungen zwischen USA und China, wieder zugenommen hat. So endeten die Handelstage am 17. und 22. Juli klar im Minus und erreichten beinahe wieder 13.000 US$/t, um am 21. und 23. Juli die Verluste wieder vollständig auszugleichen. Zum Redaktionsschluss notierte der 3-Monats-Nickel-Future bei rund 13.500 US$/t.

Mehr in FocusRostfrei 15/2020

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei