Paul Meijering ergänzt Technologiepark, um flexibler zu werden

In den Niederlanden und bei Kunden auf der ganzen Welt aus den Bereichen Anlagenbau, Offshore oder der Lebensmittelbranche steht Paul Meijering Metalen für hochwertige Lohndienstleistungen vorwiegend aus Edelstahl. Um sich für die Zukunft zu rüsten und Kunden noch flexibler, günstiger und schneller bedienen zu können, ergänzte der Qualitätsbetrieb seinen Technologiepark um eine Plasmaschneidanlage. Die Wahl fiel dabei auf den Alleskönner von MicroStep, die Baureihe MG zur 3D-Bearbeitung von Blechen und Rohren. „Wir können MicroStep nur positiv beurteilen“, resümiert Geschäftsführer Paul Meijering.

Mehr in FocusRostfrei 13/2020

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei