Hempel Special Metals
Neue Zertifizierungen sichern Wachstum in der Luft- und Raumfahrtindustrie

Nachdem Hempel Special Metals bereits 2015 die Zulassung im Rahmen der ISO13485:2016 für die Medizinindustrie bekommen hatte, konnte die Schweizer Niederlassung aktuell die Zertifizierung nach EN9100:2018 erlangen. Mit diesem weltweit anerkannten Qualitätsstandard für die Luft- und Raumfahrtindustrie hat Hempel die Voraussetzung geschaffen, sich in der Branche als zuverlässiger Lieferant zu etablieren und weiter zu wachsen. Seit einigen Jahren operiert die englische Gesellschaft bereits erfolgreich mit der Händlerzertifizierung EN9120 am Markt. Zusätzlich kann Hempel nun die Prozessbeherrschung und validierte Prozesssicherungsmaßnahmen in der Produktion unter Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben in der Luftfahrtindustrie anbieten.

Mehr in FocusRostfrei 12/2020

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei