Breuer und Demis®:
Komplettes Maschinenprogramm für den Oberflächenschliff

Oberflächenbearbeitung von metallischen Flachprodukten in Form von Coils, Tafelblechen oder Platten gilt als anspruchsvoller Prozessschritt in der Weiterverarbeitung hochwertiger Werkstücke. Vor allem im Laufe des letzten Jahrzehnts haben sich Anforderungen an diesen Prozessschritt erheblich gesteigert, sodass es immer mehr individueller Kundenlösungen bedarf. Zum einen wird durch die Weiterentwicklung der Sonderstähle die Zerspanbarkeit dieser Metalle zunehmend schwerer. Zum anderen gewinnt ästhetisches Design der Oberflächenstruktur von Edelstahl Rostfrei an Vielfalt und erfordert spezielle hochwertige Finish-Schliffbilder. Um diese Anforderungen mit hoher Qualität bei gleichzeitig hoher Wirtschaftlichkeit bedienen zu können, ist die Entwicklung neuer Maschinenkonzepte von großer Bedeutung. Durch die erfolgreiche Integration von Demis® kann die Maschinenbaugruppe Breuer diesen Anforderungen gerecht werden und vielfältige Schleifsysteme als schlüsselfertige Lösungen aus einer Hand anbieten.

Zwei starke Namen unter einem Dach

2018 übernahm das familiengeführte Maschinenbauunternehmen Breuer den Bandschleifmaschinenhersteller Demis® aus der Schweiz und erweiterte somit das eigene Maschinenbauprogramm erfolgreich um ein weiteres wichtiges Standbein. Aus einer Hand werden für den Bereich flächige Metallbearbeitung zwei starke Produkte angeboten: Breuer für die schwere Zerspanung unter Nassbedingungen für Coils mit Schwerpunkt Kaltwalzen und
Demis® für das Finish im Trockenschliff von Tafelblechen, Platten und Coils mit Schwerpunkt Service-Center. Beim Zusammenschluss konnten die Kompetenzen beider Unternehmen unter Wahrung der Kundenorientierung sowie das Sicherstellen des hohen Qualitätsversprechens bei gleichzeitiger Wirtschaftlichkeit gebündelt werden.

Mehr in FocusRostfrei 11/2021

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei