Schwarze-Robitec liefert zweite Rohrbiegemaschine an Framo

Wie ein Fels in der Brandung – die CNC-Rohrkaltbiegemaschinen der Schwarze-Robitec GmbH mit Sitz in Köln haben sich im Schiffsbau und in der Offshore-Industrie längst bewährt. Daher entschied sich das norwegische Unternehmen Framo nach erfolgreichem Einsatz einer CNC 220 HD seit einigen Jahren jetzt erneut für eine Rohrbiegemaschine der Heavy-Duty-Serie. Präzise und schnell bearbeitet die CNC 80 HD Rohre unterschiedlicher Geometrien für die Rohrsysteme von Framo. Sie ist zuverlässig und robust und ermöglicht eine effiziente Fertigung passgenauer Rohre.

Viele Kilometer Rohr und komplexe Systeme – Framo bietet zahlreiche Lösungen für anspruchsvolle Pumpvorgänge auf Schiffen und in Offshore-Anlagen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Bergen (Norwegen) und beliefert Kunden in der ganzen Welt. Die hohen Anforderungen des Marktführers für Pumpenladesysteme an Rohrbiegemaschinen zur Fertigung komplexer Rohre erfüllt die CNC 220 HD von Schwarze-Robitec seit 2019. Die leistungsstarke Maschine biegt Rohre unterschiedlicher Materialien bis hin zu hochfestem Duplexstahl mit den Rohrmaßen 208 x 4 mm und 168 x 14 mm.

Mehr in FocusRostfrei 15/2021

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei