Feinste Schweißnähte in WIG-Qualität für hochwertige Aufzugtechnologie

Egal, ob über 5 oder 100 Etagen – mit den Schalttableaus der Schaefer GmbH haben weltweit schon Millionen Menschen das richtige Stockwerk angesteuert. Der Spezialist in Sachen Aufzugbedienung setzt seit Mitte 2020 mit großem Erfolg den neuen Schweiß-Cobot von Lorch in WIG-Ausführung ein. Die WIG-Edition des Lorch Cobot Welding Packages überzeugt durch eine perfekt abgestimmte Komplettlösung, die eine automatisierte Serienfertigung kleiner bis mittlerer Losgrößen auch im sensiblen WIG-Bereich ermöglicht.
Helmut Krezdorn ist begeistert vom neuen Lorch WIG-Cobot. Seit einigen Monaten arbeitet der Leiter Anschaffung/Betriebsmittel mit der neuen kollaborativen Roboteranlage. „Die hohen Anforderungen, die WIG stellt, erfüllt das System optimal. Cobot und Brenner sind perfekt auf den WIG-Prozess abgestimmt. Zudem ermöglicht die Anlage dem Schweißer, sehr nah am Bauteil zu sein, was für die im Bereich WIG-Schweißen erforderliche exakte Parametrisierung von großem Vorteil ist. Man kann den Schweißprozess sehr gut verfolgen und genau sehen, wie sich das Schweißbad verhält. Das hat Lorch sehr gut gelöst.“
Die Schaefer GmbH mit Hauptsitz in Sigmaringen entwickelt, produziert und vertreibt seit über 55 Jahren Systemlösungen für die globale Aufzugsindustrie. Das Produktsortiment umfasst ein breites Spektrum an Bedien- und Anzeigeelementen, Tastern, Tableaus und Lift Info Systemen, die sich weltweit in zahlreichen Bahn- und Verkehrsbetrieben, Flughäfen, Hotels, Museen, Galerien und vielen namhaften Gebäuden im In- und Ausland wiederfinden.

Mehr in FocusRostfrei 14/2021

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei