thyssenkrupp Elevator liefert Mobilitätslösungen für Stationen von zwei Istanbuler U-Bahnlinien

thyssenkrupp Elevator stattet die Stationen der neuen Linien mit insgesamt 71 Aufzügen, 216 Fahrtreppen und sechs Fahrsteigen aus.
Die Lösungen kommen an den Haltepunkten der Atakoy-Ikitelli- und Kirazli- Bakirkoy IDO-Linien zum Einsatz
thyssenkrupp Elevator sorgt dafür, dass maximale Mobilität und größter Komfort an allen Stationen für die Fahrgäste des Atakoy-Ikitelli-Metroprojekts der Stadt Istanbul sowie des Kirazli-Bakirkoy IDO (İstanbul Deniz Otobüsleri/ Istanbul Sea Buses)-Projekts der Istanbuler Verkehrsbehörde künftig besonders groß geschrieben werden. Beide profitieren von insgesamt 71 neuen Aufzügen, 216 Fahrtreppen und sechs Fahrsteigen des Anbieters.

Mehr in FocusRostfrei 20/2020

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei