Zum neuen Jahr plant Acerinox offenbar, die eigenen Supply-Chain-Prozesse grundlegend zu verändern – dazu wird ein Fünf-Jahres-Strategieplan entwickelt. Die so genannte Transformation zielt vor allem darauf ab, den Service für Kunden zu verbessern und Kosten zu sparen, und zwar indem Lagerbestände reduziert werden.
Acerinox will zukünftig mit einer „Oracle Demand Planning Cloud-Lösung“ besser auf aktuelle Nachfrageentwicklungen reagieren können. Diese Lösung soll einen Wettbewerbsvorteil bieten, wenn es darum geht, entsprechende Entscheidungen in der gesamten Lieferkette zu treffen und sich in Echtzeit an das Marktverhalten anzupassen. Die Lösung enthält statistische Algorithmen, die eine genaue Prognose für jeden Kunden erstellen und es ermöglichen, die Nachfrage für jeden Produkttyp, für jede Region, für jeden Kunden und für jeden Kanal zu planen. All dies führe letztlich zu einer Reduzierung der Lagerbestände bei gleichzeitiger Versorgungssicherheit, heißt es in einer Erklärung des Unternehmens.

Mehr in FocusRostfrei 1/2020

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei