Walzwerke Einsal GmbH:
Ohne (Edel-)Stahl wär blöd

Forscher glauben, dass die alten Ägypter vor mehr als 5.000 Jahren die ersten Menschen waren, die eisenhaltiges Meteoritengestein weiterverarbeitet haben. Seitdem hat der Werkstoff Stahl einen langen Weg genommen. Heute ist Stahl ein Hochleistungsmaterial, mit zahlreichen wichtigen Eigenschaften, ohne das unsere moderne Welt schlicht nicht denkbar wäre. Aber Stahl ist niemals gleich Stahl, sondern muss punktgenau und mit größter Sorgfalt für seinen zukünftigen Einsatzzweck produziert werden. Und das kann die Walzwerke Einsal GmbH in Nachrodt. Nicht ohne Grund sind die Einsaler stolz auf ihr Know-how und auf die gleichbleibend hohe Qualität ihrer Stähle – von der Superlegierung für das Interkontinentalflugzeug bis hin zum Chromstahl für die Thermoskanne.

Mehr in FocusRostfrei 06/2021

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei