Führend bei nahtlosen und geschweißten Rohren aus Indien

Heavy Metal & Tubes

1978 gegründet, gilt Heavy Metal & Tubes – kurz: HMT – als einer der Pioniere der kaltgezogenen Rohrherstellung in Indien. Das Familienunternehmen setzt eigenen Angaben zufolge auf höchste Professionalität und Ethik. Dank engagierter und loyaler Mitarbeiter sieht HMT eine schillernde Zukunft. Ursprünglich produzierte HMT im ei-genen Werk in Mumbai kaltgezogene nahtlose Kohlenstoffstahl-Rohre in kommerzieller Qualität. 1982 wurde in Ankleshwar eine zweite Anlage zur Herstellung von kaltgezogenen nahtlosen Kohlenstoffstahl-Rohren in Spezialqualitäten für anspruchsvollere Kunden und Anwendungen wie Raffinerien, Petrochemie und Düngemittelanlagen in Betrieb genommen. 1991 wurde weiter investiert, und zwar in zwei neue Anlagen in Chhatral (Gujarat) – eine für die Herstellung nahtloser Rohre aus Kohlenstoff- und legiertem Stahl und eine für nahtlose und geschweißte Edelstahl-Rohre.

Mehr in FocusRostfrei 1/2019

www.hmtl.in

About the author

Verbunden

Newsletter
close slider

Kontaktformular
close slider

Nachricht an Focus Rostfrei